Hunde in 
meinem Leben

http://byrosy.de

Vorherige     Nächste     Auswahl

1957 mit HundHunde in meinem Leben

Als Kind hatte ich keine Berührungsängste mit Hunden, wie man auf diesem Foto sehen kann.

 

 

 

Angst

Das erste einschneidende Erlebnis mit Hunden geschah, als mein damaliger Ehemann von einem riesigen Hütehund gebissen unverhofft gebissen wurde. Er war nur von der S-Bahn kommend an dem Hund und seinem Frauchen vorbei gegangen, als er plötzlich einen Schmerz in der Kniekehle verspürte. Seine Hose war zerrissen. Die Hundebesitzerin gab ihm die Schuld, weil er zu dicht an ihr vorbei gegangen sei.
Der Hund habe sie nur beschützen wollen. Es gab damals noch viel Ärger mit der Hundehalterin, ehe sie einen tierärztlichen Nachweis erbrachte und meinem Ex somit die Tollwutspritzen ersparte.
Fortan wechselten wir immer die Straßenseite, sobald ein Hund in Sichtweite war.

Bobby

Bobby03_02Durch den großen, weissen Schäferhund Bobby meines Schwiegersohnes habe ich endlich meine Angst vor Hunden verloren, nachdem ich einige Jahre lang respektvoll an ihm vorbei schlich und überhaupt nicht mochte, wenn er mit seiner kalten Hundeschnauze an meine Hand kam.

Irgendwann, so um 2004 hatte ich endlich meine Scheu und mein Unwohlsein verloren und ich bin mit Bobby problemlos Gassi gegangen. Bobby04_01

Eine große Aktie hatte auch mein damaliger Partner Reinhard. Er und der Hund liebten sich, und so waren wir oft miteinander unterwegs. Bobby war ruhiger geworden und schnappte nicht nach mir. Eigentlich hatte er nur noch Augen für Reinhard, mich nahm Bobby kaum zur Kenntnis. :-)

Bobby04_04Bobby war ein sehr großer, schöner Hund.
Leider starb Bobby im Oktober 2005 im Alter von 12 Jahren.
Ich habe ihm in meiner
Trauer-Ecke (ext. Link) eine Kerze angezündet.

 

 

 

 

 

 

Sunny

Sunny09_05EwaldIch hatte einige Jahre keinen Kontakt mehr zu irgend welchen Tieren, ausser mal besuchsweise bei meinen Freunden Inge Lore und Peter, deren Hündin Sunny ebenfalls sehr lieb war und bei Inge Lore und Peter mit zwei freilaufenden Katzen super zusammenlebte. Sunny05_12EwaldSunny bewachte das Waldgrundstück ihrer Familie.

  Sunny05_09Ewald

Sunny09_03Ewald

Sie fühlte sich pudelwohl mitten in der Natur und genoss es, im See zu baden und im Wald zu toben, wann immer sie es wollte.

Sunny02_01Ewald

 

Sunny kam 1998 aus dem Tierheim zu meinen Freunden und so wussten sie nicht genau, wie alt sie war. Sie war damals ungefähr zwei Jahre. Es war unverständlich, dass dieses schöne, kluge und gesunde Tier ausgesetzt worden war.
Als ich Sunny kennen lernte, wohnte sie mit meinen Freunden noch in einer geräumigen Neubauwohnung. Ich hatte großen Respekt vor ihr und mochte es gar nicht, wenn sie mir, unter dem Tisch liegend, die Hände anleckte. Mit der Zeit verlor ich zum Glück diese Scheu und ich tobte, nachdem meine Freunde in den Wald gezogen waren, mit ihr durch den Wald.

Sunny05_01Wir fuhren mit ihr Boot und schwammen gemeinsam im See.
Sunny05_03

 

 

 

 

 

Meine Freunde hatten ca. 12 Jahre Freude an ihrer Sunny, bevor sie im Februar 2010 über die Regenbogenbrücke ging. Ich habe ihr in meiner Trauer-Ecke (ext. Link) eine Kerze angezündet.

Trixi0908_03-1klTrixi

Im August 2009 bekam meine damals 9jährige Enkelin Carolin einen kleinen weiblichen Welpen. Trixi war wie Bobby ein weisser Schäferhund, aber viel temperamentvoller.

Trix0909_19RosyIch war vom ersten Tag an in die Pflege und Betreuung dieser süßen Hündin eingebunden, wodurch ich auch noch den letzten Rest Scheu überwunden habe.

 

 

 

Trixi1004_011

 

 

Trixi hatte zwei Freunde, mit denen sie sich super verstand. Das waren die Kaninchen Ferdi und Pauli. Leider sind beide inzwischen schon 2009 und 2010 über die Regenbogenbrücke gegangen.
Ich habe auch ihnen in meiner Trauer-Ecke (ext. Link) eine Kerze angezündet.

 

Und natürlich liebt Trixi ihre Carolin, deren Eltern und mich, die Omi, und umgekehrt.
Ich habe über Trixis Werden und Gedeihen eine Homepage gestaltet, in der ich in Wort und Bild über Trixi berichte, eine ganze Menge Informationen zusammen getragen habe und mehrere Bastel-Aktionen für Grafik-Freunde anbiete.

Trixis Homepage (ext. Link)

 

Mehr Fotos kannst du auch in meinen Fotoseiten (ext. Link) anschauen.

Die Domain fotoseiten.de, die auf meinen Fotos steht, habe ich leider durch eine Unachtsamkeit verloren. :-(

nach oben